nikon p801Nikon Coolpix P80

Die sehr kompakte Nikon Coolpix P80 ist mit ihrer außergewöhnlichen Ausstattung und Leistungsspektrum für aktive und begeisterte Hobby-Fotografen entwickelt worden. Sie verfügt über eine Auflösung von 10 Megapixel, ein NIKKOR-Objektiv mit 18-fach-Zoom von echtem Weitwinkel bis Supertele und einen Bildstabilisator, der gestochen scharfe, verwacklungsfreie Bilder garantiert. Dank des EXPEED-Bildverarbeitungskonzepts von Nikon ist die P80 eine moderne Lösung für Kameraliebhaber, die fortschrittliche digitale Funktionen in einem kompakten Format schätzen.

Die Coolpix P80 ist mit einem NIKKOR-Objektiv mit 18-fachem Zoom ausgestattet, das einen Brennweitenbereich von 27 bis 486 mm (entsprechend Kleinbild) abdeckt und damit von Weitwinkel bis Superzoom reicht. Das integrierte VR-System mit beweglichem Bildsensor gleicht Kameraverwacklungen aktiv aus, die sonst bei Freihandaufnahmen mit langen Belichtungszeiten zu Verwacklungsunschärfe führen würden. Darüber hinaus bietet die Coolpix P80 eine manuelle Belichtungssteuerung (Verschluss und Blende), einen ausklappbaren Blitz sowie eine Empfindlichkeitseinstellung von bis zu ISO 6.400. Letztere erlaubt kürzere Belichtungszeiten und verhindert damit wirksam Bewegungs- und Verwacklungsunschärfe bei schwierigen Lichtverhältnissen. Damit wird die Kamera, die eine Brücke zu den digitalen Spiegelreflexkameras schlägt, auch den Anforderungen anspruchsvoller Nutzer gerecht.

Die Coolpix P80 besitzt ein wohlproportioniertes und äußerst funktionelles Gehäusedesign mit ansprechender Haptik. Griff und Daumenauflage sind für verbesserte Stabilität zusätzlich gummiert. Die getrennten Einstellräder können mit einer Hand bedient werden und ermöglichen den einfachen Zugriff auf die Aufnahmefunktionen und die Belichtungssteuerung, einschließlich vier erweiterter Aufnahmebetriebsarten, die jedem Fotografen eine größere Kontrolle über das Bildergebnis gestatten. Die an einen Lederbezug erinnernde Oberfläche des Gehäuses schafft ebenfalls den Bezug zu den digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon. Die Kamera verfügt über einen elektronischen Sucher, der eine präzise Bildgestaltung über den gesamten Zoombereich ermöglicht, sowie über einen 2,7-Zoll-Monitor mit Antireflexbeschichtung und einem großen Betrachtungswinkel.

Die P80 unterstützt drei einzigartige Nikon-Technologien - Porträt-Autofokus und erweiterte Rote-Augen-Korrektur, die speziell für Porträt- und Gruppenfotos entwickelt wurden, sowie D-Lighting. Erweitert werden die Kamerafunktionen um die Möglichkeit, Filmsequenzen aufzunehmen. Zur kreativen Gestaltung der Bilder nach der Aufnahme können mit der Funktion Bildoptimierung monochrome Bilder mithilfe einer Auswahl von vier unterschiedlichen Filtereffekten aufgenommen werden. Dabei bleibt die Version des Bildes in Farbe erhalten.

Die Coolpix P80 ist die ideale Kamera für begeisterte Fotografen, die die Vorteile einer digitalen Kompaktkamera schätzen und auf die Möglichkeit einer vollständigen manuellen Steuerung Wert legen. Über die 15 Motivprogramme, die für Situationen wie Nachtaufnahmen, Feuerwerke, Aufnahmen am Meer, Panoramabilder und Sportaufnahmen vorkonfiguriert sind, können Voreinstellungen vorgenommen werden, die die Bildergebnisse in diesen Aufnahmesituationen noch verbessern. Dank der Funktion zur Aufzeichnung von Filmsequenzen können realistische Actionsituationen mit einer Bildrate von 30 Bildern/s und auch Zeitrafferclips aufgezeichnet werden. Gerade letztere bringt das Geheimnisvolle an Motiven zum Ausdruck, die sich über mehrere Stunden oder sogar Tage hinweg entfalten. Die Kamera ist des Weiteren mit einem internen Speicher von 52 MB ausgestattet. Es können SDHC-Speichermedien verwendet werden, die eine schnelle Speicherung von Tausenden von Bildern auf nur einer Karte ermöglichen.

Die Nikon Coolpix P80 - die Kompakte mit der Vielseitigkeit einer Spiegelreflexkamera.

Manfred Kloiber, Eudard-Breit-Straße 3/2/1, 3820 Raabs an der Thaya, Mail: foto@mafti.at